Allgemein

Was genau steckt hinter dem Xiden Netzwerk.

Heute möchte ich dir erklären, was das Xiden Netzwerk ist und wofür der Guardian Node Minter gut ist.

Achtung, dieser Artikel ist sehr Fach bezogen.
Das Xiden Netzwerk zielt darauf ab, eine neue Schicht des dezentralisierten Internets aufzubauen, um sicherzustellen, dass es nicht von Organisationen oder Dritten kontrolliert oder manipuliert werden kann. Der Hauptzweck dieser Internet-Schicht ist es, die Möglichkeit der Zensur zu beseitigen und jedem den Zugang zum weltweiten Netz zu ermöglichen.

Xiden Netzwerk

Es gibt 300.000.000 XDEN Token.

Das Xiden Netzwerk besteht aus integrierten Geräten wie der Guardian Node Minter (Routern), die den Nutzern gehören, die im Besitz der Nutzer sind und sich an verschiedenen Orten auf der Welt befinden.
Die Guardian Node Minter (Router) können folgendes öffnen Hotspots, sogenannte SPNs (Spectralis Private Networks), mit denen sich intelligente elektronische Geräte automatisch eine Verbindung herstellen können, um auf das globale Internet zuzugreifen.
SPN-Hotspot-Besitzer erhalten XDEN-Token, die von der Anzahl der Geräte abhängen, die die sich mit ihrem Netzwerk verbinden.

Genaue Information zum neuen Node Minter findest du im Artikel: CryptoData Minter

Xiden Netzwerk

Der Guardian Node Minter (Router) ist speziell für hohe Sicherheitsanforderungen ausgelegt und kann nicht kompromittiert werden. Die Sicherheit muss unangreifbar sein, da er einen öffentlichen SPN-Hotspot beherbergt und einen Verbindungspunkt für jeden im System.
Der Node Minter/Router verwendet die VOBP-Architektur und kryptografische Algorithmen in diesem Protokoll, um die Verbindungen zwischen Geräten und dem Router.

Das implementierte Protokoll erlaubt die Öffnung einer Verbindung erst nach einem erfolgreichen Austausch von P2P-Verschlüsselungsschlüsseln zwischen den Switches erfolgreich abgeschlossen wurde, erfolgreich durch den Proof of Existence-Konsens validiert wurde, und zwar auf automatische Weise, ohne menschliches Eingreifen. Ein wesentliches Merkmal vom Xiden Netzwerk ist die Gewährleistung des Datenschutzes für alle Netznutzer.

Xiden Netzwerk

Der Hotspot ist ein öffentliches Netz, das den Nutzern gehört, und daher wurden eine Architektur und Algorithmus implementiert, um die digitale Identität sowohl des Verbindungsanbieters als auch der Nutzer, die Teil der Verbindung sind, zu schützen.

Der Spectralis-Algorithmus verwandelt jeden Router, Miner und jedes Gerät in einen Verteilerknoten für den Datenverkehr. Verteilerknoten für den Datenverkehr, und gleichzeitig wird jedes Gerät zu einem Client, der Daten überträgt und den Austausch von Daten initiiert, aber auch zu einem Proxy, der Daten an andere Nutzer weiterleitet.

Die Verwaltung dieses Netzes erfolgt automatisch durch einen Layer der Xiden Blockchain. Das bedeutet, dass es keinen menschlichen Eingriff gibt, der in die Manipulation oder Verfolgung von Daten, Metadaten, Datenverkehr und Identitäten.

Jeder Knoten erzeugt eine Blockchain-Identität, wenn er eine Sitzung initiiert. Diese Identität wird verschlüsselt und anstelle der echten Geräteidentität verwendet, um die tatsächlichen Identitätsdaten des Geräts zu teilen.

Die Matrix-ID generiert Datenverschlüsselungsschlüssel, für die offene Sitzung. Daher verwendet jeder Knoten Aliase als temporäre Identitäten, um Verbindungen und offene Routen mit anderen Knoten.

Das Spectralis Private Network kombiniert Elemente von TOR- und VPN-Architekturen, um Anonymisierung und Schutz der Quelle, des Datenverkehrs und der Einrichtungen, die als Relaisknoten verwendet werden.

Das Spectralis-Protokoll erlaubt es dem Benutzer, seinen Ausgangspunkt als Standort zu wählen. Es kann einen bestimmten Ausgangsknoten wählen, sondern nur den geografischen Ort, an dem er mit der neuen Identität existieren muss, der neuen Identität.

Somit wird jede Einrichtung oder Organisation, die versucht, den Verkehr oder bestimmte Quellen zu blockieren, nicht mehr erfolgreich sein, da sich die Ausgangsknoten regelmäßig ändern werden.

Die automatische Zuweisung der Routen erfolgt in Abhängigkeit von der für die Kommunikation erforderlichen Internetband breite, die für die Kommunikation erforderlich ist, und auch nach der Ausbreitungsentfernung. Daher sollte jede initialisierte Sitzung immer eine hohe Geschwindigkeit und eine geringe Latenz haben, um den Kommunikation und die Übertragung von Informationen nicht zu behindern.

Ab sofort kannst du jetzt im Zixxar Shop den CryptoData Node Minter kaufen.

Wie immer gibt es hier enorme Unterschiede, ob man sich den Guardian Router bei CryptoData selber kauft oder im Zixxar Shop.

WICHTIG: NUR WER ÜBER DEN ZIXXAR SHOP KAUFT BEKOMMT ZUSÄTZLICH 1.000 XDEN Token mit dazu, die dafür benötigt werden, dass der Guardian Node Minter auch als eigenen Pool täglich XDEN Coins erstellen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.